Startseite / Ratgeber / Günstige Handyverträge für Kinder?

Günstige Handyverträge für Kinder?

Irgendwann kommen Kinder in ein Alter, indem sie ein eigenes Handy haben möchten. Ob zum Chatten und SMS Schreiben mit Freunden oder damit man sie unterwegs erreichen kann. Auch für den Notfall sollten Kinder ab einem gewissen Alter ein Handy dabei haben, falls etwas passiert. Eltern stellen sich dabei die Frage, ob Sie für ihr Kind einen günstigen Handyvertrag abschließen sollen. Dabei gilt es zu beachten, dass man einen Vertrag mit einer Flatrate zum Telefonieren und SMS Schreiben nimmt, da Kinder oft die Nutzung nicht eigenständig unter Kontrolle haben. So spart man sich viele Kosten ein. Eine Alternative ist ein Handytarif mit Prepaidkarte. Auf dem Mobilfunkmarkt gibt es viele Anbieter, die sich mit diesem Problem befasst haben, günstige Handyverträge für Kinder gibt es immer wieder in der Angebotsauswahl.

Die richtigen Handytarife für Kinder – Kids Tarife

Wenn ich meinem Kind ein Handy anvertraue möchte ich gerne auch die volle Kostenkontrolle, damit später keine bösen Überraschungen aufkommen. Die Söhne und Töchter sollen lernen mit Geld umzugehen, auch bei einem Kinder Handyvertrag. Empfehlenswert ist ein Handytarif, der keine Mehrkosten verursachen kann durch zu viel Telefonieren oder Nachrichten schreiben, eine AllNet Flat ist je nach Nutzverhalten evtl. sehr sinnvoll. Das Beste Angebot für Kids ist meiner Meinung nach aber ein guter Prepaidtarif, man kann individuell Guthaben aufladen lassen, das mit der Benutzung des Handys aufgebraucht wird, hier hat man alle Kosten immer genau im Blick. Hier ein weiterer Artikel zum Thema: Handytarife für Kinder.

Top Handy auswählen & günstige Tarife vergleichen.

Check Also

Handyvertrag unter 10 Euro

Handyvertrag unter 10 Euro im Monat

Im heutigen Zeitalter der mobilen Telekommunikation ist es unverzichtbar, grenzenlos erreichbar zu sein. Prepaid Karten …